Johann-Heinrich-Voß-Literaturmuseum in Otterndorf

Interaktive Hörstation

Das Johann-Heinrich-Voß-Literaturmuseum in Otterndorf hat seine Ausstellung komplett modernisiert, samt neuem Logo und einer interaktiven Hörstation von Schröder AV-Medien.

Hörstation mit Touchmonitor

Die Hörstation bringt das Werk des Dichters, Epigrammatikers und genialen Übersetzers Johann Heinrich Voß (1751-1826) den Museumsbesuchern akustisch nahe. Texte und Gedichte werden gelesen und vertonte Texte von bedeutenden Komponisten zu Gehör gebracht.

Hörstation mit Touchmonitor

Die Hörstation besteht aus einem speziell angefertigten Möbel, einem Touchmonitor, zwei Handhörern und einem Lautsprecher auf der Rückseite. Die Handhörer sind für den individuellen Museumsbesucher vorgesehen und der bei Bedarf zuschaltbare Lautsprecher für personelle Führungen.

Unsere Leistungen:
- Technikkonzept und Beratungen,
- Lieferung der Hardware einschließlich Möbel,
- Erstellung der auditiven und grafischen Inhalte,
- Programmierung des Mediaplayers,
- Lieferung der Hardware einschließlich Möbel.

Für das Literaturmuseum ist diese Hörstation eine enorme Bereicherung der Ausstellung, weil es die gezeigten Druckwerke von Johann Heinrich Voß hörbar macht.

Siehe auch den Pressebericht der Niederelbe-Zeitung ...

Ausstellungsbereich

 

Top