Deichmuseum Dorum

Verschiedene Audioangebote
Deichmuseum Land Wursten

Das Deichmuseum Land Wursten in Dorum bietet seinen Besuchern auf zwei Etagen vielfältige Informationen über Deiche, Deichbau und Deichpflege. Modelle und Informationtafeln erklären die Wichtigkeit der Deiche an der Nordseeküste.
Das Angebot wird jetzt durch digitale Medien deutlich erweitert und über neue Sinne erlebbar gemacht.

Screens aus der Besucherführung

Die Besucherführung bietet neben der eigentlichen Führung 'Sagen und Geschichten' zum Anhören.

Gut sichtbare Nummern mit einem Ohrsymbol zeigen dem Besucher an, wo Informationen angeboten werden: An einzelnen Exponaten und Themen oder als Einleitung zum Ausstellungsraum. Darüber kann der Besucher auf die multimedialen Inhalte zugreifen. Neben den Audioinformationen werden je Objekt ein bis mehrere Bilder angezeigt, die das Gesagte unterstüzen.

Mehr Informationen zu webbasierten Besucherführungen ...

Deichmuseum Innenansicht - Ebbe-Flut-Modell

Ein bestehendes animiertes Ebbe-Flut-Modell wurde mit einer Vertonung erweitert. Die Vertonung mit Sprache, Musik und Geräuschen startet automatisch und synchron mit der Modellanimation und erklärt den regelmäßigen Ablauf von Ebbe und Flut sowie die Gefahren im Watt für den Menschen.
Auch das animierte Modell des Sturmflutsperrwerks in Bremerhaven wurde mit einer Vertonung ausgestattet, die die Funktion mit Sprache und Musik erläutert.Lautsprecher an allen vier Seiten übertragen die Vertonung gut hörbar für die Besucher.

Deichmuseum Innenansicht - Hörstation

Zwei Hörstationen lassen Zeitzeugen zu Wort kommen, jeweils in hochdeutsch und plattdeutsch. Die Technik ist robust, einfach zu bedienen und bewährt in vielen Ausstellungen und Museen.

 

Top